Oster-Hilfsaktion für die Münchner Tafel

Alt-OB Christian Ude und Tafel-Vorstand Matthias von Miller helfen bei Lebensmittel-Verteilung

Die Not wächst – auch im reichen München. Wir möchten Menschen, denen es nicht so gut geht, schöne Feiertage ermöglichen: Wie jedes Jahr unterstützt unsere Stiftung die Neuhauser Ausgabestelle der Münchner Tafel vor Ostern mit besonderen Lebensmitteln wie Braten, Spätzle oder Süßigkeiten für die Kinder. Alt-Oberbürgermeister Christian Ude und Tafel-Vorstand Matthias von Miller helfen am 23. März wieder tatkräftig bei der Verteilung mit.

Jeden Freitag versorgen ehrenamtliche Helfer der Münchner Tafel Bedürftige in Neuhausen. Wöchentlich kauft unsere Stiftung seit ihrer Gründung zusätzliche Lebensmittel ein, die direkt bei der Ausgabe im Käthe-Kollwitz-Gymnasium verteilt werden. Rund 20.000 Menschen werden in München von der Tafel versorgt.

L ROster-Hilfsaktion für die Münchner Tafel

Kommentare zu Beiträgen anzeigen