Osteraktion 2015

Koch-Ebersperger-Stiftung legt den Teilnehmern der Münchner Tafel Neuhausen frisch gebackenen Flammkuchen ins Osternest

  • Koch-Ebersperger-Stiftung stellt zu Ostern wieder besondere Lebensmittel zur Verfügung
  • Zusätzlich ist ein mobiler Flammkuchenbäcker vor Ort
  • Kuratoriumsmitglied und Musikerin Nina Fiva-Sonnenberg sowie die Vorsitzende der Münchner Tafel Hannelore Kiethe beteiligen sich an der Verteilung
  • Schüler des Gymnasiums sind nach Unterrichtsende zum Flammkuchen eingeladen

Die mittlerweile traditionelle Ostergabe der Koch-Ebersperger-Stiftung wartet dieses Jahr mit einer Besonderheit auf: Ein mobiler Flammkuchenbäcker stellt frischen Flammkuchen für die Teilnehmer der Tafel in Neuhausen her. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der Schulleitung des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, dessen Räumlichkeiten die Münchner Tafel Neuhausen schon lange für die wöchentlichen Verteilungen nutzen kann. Die Verteilung findet von 12:00 bis 14:30 Uhr an der Ausgabestelle im Käthe-Kollwitz-Gymnasium statt. Neben Eva-Sophie Koch, der Vorsitzenden der Stiftung, beteiligen sich daran auch Hannelore Kiethe, Vorsitzende der Münchner Tafel sowie Nina Fiva-Sonnenberg, Musikerin und Kuratoriumsmitglied der Stiftung.

„Wir möchten den Menschen, die jede Woche von der Münchner Tafel Neuhausen mit Lebensmitteln unterstützt werden, dieses Jahr eine besondere vorösterliche Freude bereiten. Dafür haben wir einen mobilen Flammkuchenbäcker gewonnen, nachdem die Schulleitung des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums dem zugestimmt hatte. Wir laden auch die Schüler des Gymnasiums zu einem Flammkuchen nach ihrem Unterrichtsende ein. Es ist zwar ihr letzter Schultag vor den Ferien und da möchten alle bestimmt schnell nachhause. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn dennoch möglichst viele Schüler zu uns kommen “, sagt Eva-Sophie Koch, Vorsitzende und Gründerin der Koch-Ebersperger-Stiftung.

Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen zur Teilnahme ab 12:30 Uhr. Die Ausgabe der Ostergabe an die Bedürftigen und Benachteiligten findet im Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Eingang über Trojanostraße, statt.

Download der Pressemitteilung hier

 

L ROsteraktion 2015