Gründung
Koch-Ebersperger-Stiftung


2012 wird Im Alter Daheim e.V. umgewandelt: Eva-Sophie Koch und Dr. Ralf Ebersperger gründen die mildtätige Koch-Ebersperger-Stiftung. Von Anfang an unterstützt die Stiftung die Neuhauser Ausgabestelle der Münchner Tafel wöchentlich mit zusätzlichen Lebensmitteln, an Ostern und Weihnachten mit besonderen Spenden – um den Bedürftigen ein Festessen zu ermöglichen.

Den Werten und Zielen des Vereines – der caritativen Hilfe und Unterstützung insbesondere bedürftiger älterer Menschen – fühlt sich die Stiftung weiterhin verpflichtet.

 

L RGründung
Koch-Ebersperger-Stiftung